Markieren

Stahl

Stahl und Edelstahl sind die am häufigsten verwendeten Metalle in allen Sektoren der Industrie. Stahl ist markierbar, die Beschriftungen können in verschiedene Schattierungen gefärbt werden und Stahl kann natürlich auch graviert werden.

Standard Stahl ist einer der meist verwendeten Metallen in der Industrie, vor allem wegen seinem Preis, Lebensdauer, und vielseitigen Eigenschaften. Es wird oft in dem Automotive für Chassis, als Motorradrahmen oder für Haushaltsgeschirr und Geräte benutzt.

Die Bezeichnung der Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN) wird in der Automobilindustrie für den Tracking von Fahrzeugen und Teile im Herstellungsprozess verwendet. Das Ziel ist es, eine dauerhaft lesbare Markierung, die mechanisch nicht entfernt werden kann, zu schaffen. Zur Verbesserung der Rückverfolgbarkeit können die Buchstaben mit speziellen Schriftarten und spezifischen Parametern für die Erstellung eindeutigen Rillen benutzt werden. Tiefe Gravierung von Stahl schafft oft Skalierungen und Schwärzung rund um die Schrift. Durch einfaches Anpassen des Lasers ist es möglich, den Bereich bis zu der gewünschten Endform zu säubern.

Edelstahl

Specialstahl und die meist-verbreitete Art vom Stahl ist der Edelstahl. Dank seiner universellen Eigenschaften wird Edelstahl in allen Branchenbereichen verwendet: von Lebensmittelindustrie wie Edelstahlgeschirr, bis zu funktionellen und Designelementen in dem Automotive. Obwohl es um ein hartes Metall handelt, dessen Markierung ist einfach und darüber hinaus durch die Variabilität der Einstellung des Laserstrahls können wir sauberen Edelstahl mit unterschiedlichen Farben ohne zusätzlicher Materialverwendung, markieren. So können wir Beschriftungen von verschiedenen Farben, aber auch mit vielen Designbildern, erzielen. Entsprechend der Anforderung an die Stabilität der Beschriftung, vor allem durch den Materialstress bei der Edelstahlbenutzung, ist es möglich, Edelstahl auch sehr gut und schnell zu gravieren.