Laserbeschriftung Station

Lasermarkierungstation, lasermarking

Laserbeschriftung Station

Unter Beachtung der Härte des verwendeten Materials, sowie der Anforderungen bezüglich der Langlebigkeit und der Veränderbarkeit der Markierung, haben wir einen Faserlaser, sowie eine Software zu Aufzeichnungs- und Archivierungszwecken entworfen.

Gemäß den Anforderungen an die Form der Teile, Kennzeichnungsparametern und Erfassungsmöglichkeiten haben wir eine Station aus folgenden Teilen entworfen:

 

Unabhängige Sondermaschine mit ausreichend großem Arbeitsraum für alle Beschriftungswerkzeuge, noch ergänzt durch eine Absaugvorrichtung

  • Faserlaser mit einer Leistung von 20W, Markierungsfeld von 110 x110mm mit Motor
  • Per Software gesteuerte Z- Achse zur Anpassung des Fokusabstandes des Lasers, gestützt auf die Höhe der Maschine.
  • Pilotlaser zur Überprüfung der genauen Einrichtung der Anlage (als Teil des Lasers)
  • Lesegerät für 2D Codes zur ordnungsgemäßen Identifizierung der mit einer Datamatrix markierten Werkzeuge.
  • Intranet - Lösungen, die den Zustand der gekennzeichneten Werkzeuge in einer Datenbank festhalten und Unterlagen zur Kennzeichnung einzelner Teile enthalten.

Beschreibung der grundlegenden Funktionen der Maschine:

 

Zunächst: Aufstellen der Maschine und Einstellen des richtigen Fokusabstandes des Lasers mit Hilfe der Z- Achse; Aus dem Intranet erhält die Beschriftungssoftware die richtigen Unterlagen zur Kennzeichnung der Teile und erstellt die gewünschte Markierung in Form eines Datamatrix – Codes.

 

Nach dem Beschriftungsvorgang kontrolliert der Anwender die Lesbarkeit, sowie die Korrektheit der Markierung. Danach kann das fertige Instrument in der Datenbank registriert werden. Die Bewegungen und der Zustand des Werkzeuges kann dann mit Hilfe eines 2D Lesegerätes in der ganzen Fertigung verfolgt werden. Die Datenbank registriert alle benötigten Parameter jedes Werkzeuges und zeichnet seine eigene Historie während seiner Existenz auf.

Vorteile:

  • Bleibende und genaue Markierung von Werkzeugen
  • Sehr effektive Metode zur Beschriftung und auch Markierung harter metallischer Materialien
  • Enorme Flexibilität bzgl. der Beschriftung; einfache Änderung der Einstellungen der Beschriftungsmaske mittels Markierungssoftware, sowie der Informationen aus der angeschlossenen Datenbank
  • Die Intranetverbindung vereinfacht den Zugriff von egal wo und ermöglicht eine problemlose Kontrolle aller registrierten Anlagen