Karussell zur Beschreibung und Überprüfung

Karussell zur Beschreibung und Überprüfung

In diesem Fall bestand die Anforderung des Kunden darin, die Metallteile der Elektronik so zu kennzeichnen, dass bei der Einrichtung auch ein bereits installiertes Teil beschrieben werden konnte. Diese Aufgabe könnte am besten durch die Analogie unseres beschreibenden Karussells erfüllt werden, ergänzt durch die Überprüfung des Basisteils.

Der Lösungsvorschlag:

  • Einzweck-Markierungsstation mit einem rotierenden Karussell mit zwei Positionen zum Markieren von Metallelektronikabdeckungen zur Bereitstellung eines Datamatrix-Codes
  • Die Station ist mit einem Faserlaser mit einer Leistung von 20 W Version EP und einem Objektiv f254 mit einem Markierungsfeld von bis zu 170 x 170 mm ausgestattet
  • Die Laserbank wurde auf der Z-Achse festgeklemmt, um die Brennweite senkrecht zu den Basisteilen ändern zu können
  • Die Maschine ist mit einem Prüfer ausgestattet, um die korrekte Herstellung von Einzelteilen zu überprüfen, d. h. wenn es gemäß der Dokumentation gemacht wird
  • Die Generierung von Datamatrix-Codes ist verantwortlich für die SamLight-Software und die Benutzeroberfläche zur Steuerung des von unseren Programmierern entwickelten Linmark-Systems
  • Sicherheit bieten optische Barrieren und ein kapazitiver Knopf zum Starten des Prozesses
  • Die Anzeige der Daten zum Beschreibungs- und Überprüfungszyklus ist für ein Paar Monitore zuständig, die sich an der Maschine befinden

Beschreibung der grundlegenden Maschinenfunktionen:

Die Teile werden einzeln in eine vorbereitete Schablone gelegt, die aufrecht über der längeren Seite des Teils ausgerichtet ist. Nach dem Laden drückt der Bediener die Kapazitätstaste und der Tisch dreht sich mit dem unbeschrifteten Teil nach innen. Der Laser beginnt, zusammen mit dem DMX-Code eine eindeutige Nummer auf das Stück zu schreiben, und in der Zwischenzeit erstellt der Bediener ein neues Teil außerhalb des Tisches. Nachdem Sie mit der Kamera überprüft haben, ob das Teil vollständig in Ordnung ist, werden alle Daten auf den Monitoren angezeigt und der Tisch nach Drücken der Taste wieder nach innen gedreht.

Vorteile dieser Station:

  • zeitsparende Lösung durch das Karussell mit zwei Positionen (Erstellung und Beschreibung gleichzeitig)
  • visuelle Maschineninspektion des Teils während der Beschreibung
  • Sehr schnelle und dauerhafte Beschreibung der Teile nach Code und Nummer
  • ergonomische Lösung und platzsparende Station
  • Modernste Faserlasertechnologie, mit der nahezu alle Arten von Metallen und einigen Kunststoffen beschrieben werden können
  • Unterstützung und Know-how des Herstellers für die Langzeitfunktion der Maschine