Schweißen

Plasticteile

Laserschweißen von Thermoplasten ist eine sehr moderne und fortschrittliche Methode zur Realisierung höchster Produktionsgeschwindigkeiten mit höchster Schweißqualität. Das Verfahren ist schnell und präzise, ohne dass nennenswerter Abfall anfällt. Das Ergebnis ist eine perfekte Schweißnaht, die mit bloßem Auge kaum zu erkennen ist. Somit lassen sich, anders als bei konventionellen Schweißverfahren, Materialien mit minimalem Einfluss auf deren Güte verbinden. Der Grund liegt darin, dass Laserschweißen die thermische und mechanische Belastung des Werkstücks minimiert.

 

Vorteile des Laserschweißens von Kunststoff:

  • Kontaktloser Schweißvorgang
  • Hohe Qualität der Naht
  • Höhere Eindringtiefe
  • Zielgerichtete, sehr geringe und örtlich begrenzte thermische Belastung
  • Hohe Produktivität
  • Ansprechendes Erscheinungsbild der Oberfläche
  • Leichte Automatisierbarkeit des Prozesses
  • Möglichkeit mit höheren Temperaturen zu schweißen
  • Schweißbarkeit von 3D Konturen
  • Unsichtbare Schweißgrenze
  • Strapazierfähige Schweißnaht
  • Hohe Flexibilität im Einsatz

 

Haupteinsatzgebiet: Automobilindustrie, Maschinenbauindustrie, Elektroindustrie

 

Andere Anwendungsbeispiele zum Schweißen von transparenten Kunststoffen:

  • Schweißen einer Vielzahl von KunststoffkomponentenLaserschweißen von Kunststoffen
  • Kombination von transparenten und eingefärbten Thermoplasten ( z.B. mehrfarbige Rücklichter beim Auto aus PMMA oder ABS, Armaturen im Auto aus PC/ABS, Pumpengehäuse, Stoßstangen, elektronische Kontrollsysteme)
  • Hochsensible Elektronikkomponenten
  • Benzintanks beim PKW

 

Lieferung von kontinuierlichen Faserlasern mit 50-400W (OEM-Version)

Aus qualitativ hochwertigen Komponenten hergestellt

Exzellente Qualität des Laserstrahls (M2<1.1)

Speziell geformter Strahllaser

Präzise Auswahl der eingesetzten Energie je Impuls möglich

Je nach Kundenwunsch bieten wir auch spezielle Lösungen für jeden Arbeitsplatz, oder Sondermaschinen.

Laserové svařování plastu