Automatisierter LIN-Bot-Arbeitsplatz

 LIN-bot Automatisierter Roboterarbeitsplatz

Automatisierter LIN-Bot-Arbeitsplatz

LINTECH hat einen vollautomatischen Roboterarbeitsplatz zusammengestellt, an dem eloxierte Etiketten mit einem Mikroaufprallgerät und einem Lasersicherheitskopf beschrieben werden.

Ein wesentlicher Bestandteil des Roboterarbeitsplatzes ist die Kamera, mit der der Roboter selbst ein beliebig basiertes Etikett finden und den Markierungszyklus starten kann.

Bei Verwendung eines Lasersicherheitskopfes mit einem LSS-F70 P-Laser wird unter anderem ein QR-Code auf dem Etikett markiert, dessen Genauigkeit von einem Lesegerät überprüft wird, das auch am Arbeitsplatz eingebaut ist.

Sehen Sie sich ein kurzes Video an, wie ein Roboterarbeitsplatz funktioniert.