Artikel über iDnes - Ausrüstung des LINTECH-Anwendungslabors

LINTECH Anwendungslabor

Artikel über iDnes - Ausrüstung des LINTECH-Anwendungslabors

Müssen Sie bestimmte Arten von Kunststoffen, Metallen oder Lasergravuren in der Tiefe laserschweißen oder Ihre Produkte nur mit einem Firmenlogo kennzeichnen? Wir können diese und viele andere Anwendungen in unserem Anwendungslabor für Sie testen.

Eine große Anzahl von Unternehmen wendet sich an uns, um die Machbarkeit der Laseranwendung in unserem reich ausgestatteten LINTECH-Anwendungslabor zu überprüfen. In der folgenden Tabelle sind die Geräte unseres Anwendungslabors aufgeführt, sodass Sie selbst sehen können, wie gut unser Labor ausgestattet ist und was wir Ihnen anbieten können.

Der Ingenieur, der Tests im LINTECH-Anwendungslabor durchführt, ist ein erfahrener Experte mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Anwendung von Lasertechnologien in der Industrie. Seine Aufgabe ist nicht nur die Vorbereitung der getesteten Proben, sondern auch die Risikoanalyse der Anwendung und das mögliche anfängliche Design der technischen Lösung.

Basierend auf diesen Fakten wird die überwiegende Mehrheit der getesteten Anwendungen, einschließlich der anschließenden Qualitätskontrolle, direkt bei LINTECH durchgeführt. Um den Prozess abzustimmen und die Ergebnisse zu überprüfen, verwenden wir eine breite Palette von Spezialgeräten, von einem digitalen Mikroskop mit der Möglichkeit, das Profil zu messen, bis hin zu Barcode-Verifizierern.

Durch die Darstellung vieler verschiedener Arten von Laserquellen und zugehöriger Komponenten können wir eine bestimmte Laseranwendung so effizient wie möglich an die Kundenanforderungen anpassen. Während des Debugging-Prozesses steht der Anwendungstechniker in engem Kontakt mit dem Kunden und der Weg zum gewünschten Ergebnis führt durch schrittweise Optimierung. Eine richtig abgestimmte Laseranwendung von Spezialisten von LINETCH kann anschließend zu einer effizienteren Produktion und anderen damit verbundenen positiven Phänomenen führen, wie z.

Verkürzung der Bearbeitungszeit
Produktionskapazität erhöhen
Beseitigung menschlicher Faktorfehler
Erweiterung der Automatisierung von Produktionsprozessen

Basierend auf den Ergebnissen der Tests wird eine Ausgabe in Form eines Probenprotokolls vorgenommen. Dieses Protokoll enthält die Ergebnisse der getesteten Anwendung sowie eine Fotodokumentation, eine Analyse der identifizierten Risiken im Zusammenhang mit dem Prozess der getesteten Anwendung und empfohlene Varianten von Lasersystemen von LINTECH.

Die ausgewählte technische Lösung kann durch verschiedene Aspekte beeinflusst werden, wie z. B. das endgültige Design, die Geschwindigkeit des Prozesses oder die finanziellen Möglichkeiten des Kunden. In der Praxis ist es oft ein Kompromiss all dieser Aspekte.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unsere technischen und Verkaufsberater.

Sie finden den Artikel unter:

https://sdeleni.idnes.cz/zpravy/hledate-spolehliveho-partnera-v-oblasti-laserovych-technologii-jsme-tu-pro-vas.A190917_145921_zpr_sdeleni_hradr.  

Pro testování disponujeme těmito laserovými zdroji:

Typ laseru Režim Výkon (W) Vlnová délka Kvalita svazku Frekvenční rozsah Délka pulsu Max. energie pulsu
Vláknový Pulsní 20 1064 nm M2 < 1,3 1 - 1000 kHz + CW režim 3 - 500 ns > 0,7 mJ
20 M2 < 1,6 1 - 1000 kHz + CW režim 3 - 500 ns > 1 mJ
50 M2 < 1,6 1 - 1000 kHz + CW režim 3 - 500 ns > 1 mJ
70 M2 < 1,6 1 - 1000 kHz + CW režim 3 - 500 ns > 1 mJ
100 M2 < 1,6 1 - 4166 kHz + CW režim 3 - 2000 ns > 1,3 mJ
Quasikontinuální 150 BPP <  2,5 0 - 50 kHz + CW režim 0,05 - 50 ms > 15 J
Quasikontinuální 300 BPP <  2,5 0 - 50 kHz + CW režim 0,05 - 50 ms > 30 J
Kontinuální 500 M2 < 6,5 CW režim, mod. fr. režim < 10 kHz - -
Krystalový Pulsní 1,5 532 nm M2 < 1,2 10 - 100 Hz  0,7 - 3 ns > 0,1 mJ
10 1064 nm M2 < 1,6 10 - 100 Hz  7 - 50 ns > 0,8 mJ
CO2 Kontinuální 50 10600 nm M2 = 1,3 CW režim, mod. fr. režim < 50 kHz - -
150 M2 = 1,3 CW režim, mod. fr. režim < 50 kHz - -

Se zdroji používáme následující vychylovací a strojní hlavy a objektivy:

Typ hlavy

Označení Vlnová délka
Vychylovací SCANcube III 1064 nm
basiCube 10 1064 nm
hurrySCAN 20 1064 nm
SCANcube III 14 532 nm
SCANcube 14 10600 nm
Technologická FiberMini 1064 nm
Lintech 10600 nm
Přeostřovací optika varioSCAN 20 1064 nm
Typ objektivu  Varianty Vlnová délka
F-theta 100 (telecentrický), 100, 160, 210, 254, 290, 330, 420, 600 1064 nm
100 (telecentrický), 100, 160, 254  532 nm
150, 300, 600  10600 nm